Badminton-Fun-Grew Chemnitz

8. Oktober 2018, gepostet in Gesellschaftsspiel, SpieleabendKrazy Wordz

Spieleautoren: Thomas Odenhoven, Dirk Baumann, Matthias Schmitt
Verlag: Ravensburger
Erscheinungsjahr:    2016
Mitspieler: 3-7
Dauer: ca. 45 Minuten
Editionen: Krazy Wordz „Family Edition“ (ab 10)
  Krazy Wordz „Nicht 100% Jugendfrei!“ (ab 16)

 

Spielbeschreibung

Unser Eindruck

Krazy Wordz ist ein Spiel, das nicht für Leute geeignet ist die auf einwandfreie, grammatikalisch korrekte Kommunikation achten. Denn dieses Spiel verlangt von euch Wörter zu bilden, die nicht existieren aber das Wort das ihr erklären sollt so genau wie möglich zu beschreiben! Ihr könnt damit eure Gegner ganz schön auf die Palme bringen und dabei ordentlich Punkte absahnen.

 

Regeln bei Krazy Wordz

Zu Beginn jeder Runde verteilt der Startspieler je eine Aufgabenkarte vom Stapel an seine Mitspieler. Diese nehmen sich außerdem neun der verdeckt ausliegenden Buchstabenplättchen. Letztere sind auf der Rückseite farblich nach Vokalen und Konsonanten abgegrenzt: man darf sechs Konsonanten-Plättchen und drei Vokal-Plättchen ziehen. Im Gegensatz zur Aufgabenkarte dürfen die Buchstabenplättchen für die Mitspieler offen ausgelegt werden. Jeder Spieler versucht nun aus den gezogenen Buchstabenplättchen ein zur Aufgabenkarte passendes Wort zu bilden.

Bei der Wortkreation gibt es einige Einschränkungen, die zu beachten sind. Das Wort darf nicht tatsächlich existieren: „Eimer“ wäre demnach nicht erlaubt, wohl aber „Eima“. Auch sind Nachbildungen, Abkürzungen oder Übersetzungen der Aufgabe nicht erlaubt. Das fertige Wort wird auf dem Tableau platziert, welches sodann um 180° gedreht wird, damit die Mitspieler es sehen können. Die gebildeten Wörter dürfen dabei nicht laut vorgelesen werden. Den Rest lernt ihr am besten beim Spielen genauer kennen. Das Spiel bringt auf jeden Fall viel Spaß und Kreativität mit.

 

Fazit

Krazy Wordz kann für den ein oder anderen lockeren Spieleabend sorgen. Das Spiel ist durch seine wenigen Regeln sehr einfach und für viele Lacher ist in jedem Fall gesorgt. Auch der Wiederspielwert ist durch die vielen Aufgabenkarten extrem hoch. Von uns auf jeden Fall eine klare Empfehlung. 

Nicht 100% Jugendfrei Edition

Family Edition

<< letzter Blogeintrag

nächster Blogeintrag >>

verfasst von cartoonstranger

Schreibe einen Kommentar